Module "Fit für den Arbeitsmarkt"

„Fit für den Arbeitsmarkt – Einzelmodule zur Verbesserung Ihrer Kompetenzen“
Diese Maßnahme richtet sich an den Personenkreis der arbeitssuchenden und arbeitslosen Personen, um ihnen eine Vermittlung in den Arbeitsmarkt zu erleichtern und bestehende Vermittlungshemmnisse abzubauen. Sie greift die Bedarfe und Qualifizierungsnotwendigkeiten des Arbeitsmarktes auf und richtet sich speziell auch an Wachstumsbranchen, in welchen in Zukunft mehr Arbeitskräfte gebraucht werden.

Grundsätzliche Ziele aller Einzelmodule sind:

  • Unterstützung der Vermittlung der arbeitslosen bzw. von Arbeitslosigkeit bedrohten Teilnehmer (u.a. durch Bewerbungstraining, Beratung über die Möglichkeiten der Arbeitsplatzsuche, Abbau von Vermittlungshemmnissen u.v.m - entsprechend der Modulinhalte)
  • Kenntnisse und Fähigkeiten fördern, um eine Vermittlung in ein Arbeits- bzw. Ausbildungsverhältnis erheblich zu verbessern

Die Finanzierung kann für den Teilnehmer bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen über den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) §45 SGB III der Agentur für Arbeit bzw. des Jobcenters erfolgen.
Die Einzelmodule variieren in der Maßnahmedauer und können teilweise in Vollzeit oder in Teilzeit absolviert werden. Folgende Einzelmodule bieten wir Ihnen zur Verbesserung Ihrer Kompetenzen an:

Modul 1: Individualcoaching - Infoblatt
Modul 2: Eignungsfeststellung Pflege - Infoblatt
Modul 3: Kenntnisvermittlung EDV - Infoblatt
Modul 4: Deutsch für TN mit dem beruflichen Hintergrund Pflege - Infoblatt

Bitte kontaktieren sie uns bei Interesse, wir beraten Sie individuell !!

» Termine: siehe Infoblätter zu den Einzelnen Modulen
» Ansprechpartnerin: Frau Michelle Henkel, Tel.: +49 371 5265-550, info@bip-chemnitz.de
» Anmeldung