Angaben zu Kosten und Finanzierung der Ausbildung

Die Ausbildung ist zertifiziert nach AZAV und für die Förderung der beruflichen Weiterbildung zugelassen und kann somit mit einem Bildungsgutschein über das Programm WeGebAU des Jobcenter bzw. der Arbeitsagentur gefördert werden. Weiterhin besteht die Möglichkeit der Teilnahme über Schulgeld (67 €/Mt. bbgl.; 85 €/Mt. Vollzeit) mit möglichem Ausbildungszuschuss über die Sächsische Aufbaubank.

Wir beraten Sie gerne zu den Fördervoraussetzungen und Ihren individuellen Möglichkeiten.