Dialogmarketing

Bei der nach AZAV zertifizierten praxisbezogenen modularen Qualifizierung Dialogmarketing werden berufsspezifische Kenntnisse praxisnah vermittelt. Im Wechsel zwischen fachspezifischem Unterricht und praktischen Grundlagen wird das Fachwissen optimal in die Praxis integriert und kann unmittelbar angewendet werden. Das Dialogmarketing ist eine Wachstumsbranche in der Region - in nahezu allen Wirtschaftsbereichen werden Mitarbeiter zur aktiven und passiven Kundenbetreuung gesucht. Daher gehören Telefondienstleistungen zu einer
Zukunftsbranche. Diese Weiterbildung bereitet Sie auf eine Tätigkeit im Bereich des Dialogmarketings vor.
Nach erfolgreichem Abschluss der Qualifizierung bzw. ausgewählter Module stehen Sie dem
Arbeitsmarkt als kompetente(r) Mitarbeiter(in) in Call- & Service Centern, Kundenberatungen u.ä.
zur Verfügung

Folgende Module können belegt werden:
Themenmodul 1: Dialogprozesse im Inbound 04.04. - 22.04.16 bzw. 08.08. - 26.08.16
Themenmodul 2: Service- u. Kommunikation 25.04. - 18.05.16 bzw. 29.08. - 16.09.16
Themenmodul 3: Informations- und Kommunkationssysteme 23.05. - 10.06.16 bzw. 19.09. - 10.10.16
Themenmodul 4: Rechtliche Grundlagen und kaufmännische Geschäftsprozesse 13.06.- 01.07.16 bzw. 11.10. - 01.11.16
Themenmodul 5: Vertriebs- und Verkaufsprozesse Outbound 04.07. - 22.07.16 bzw. 02.11. - 23.11.16
Themenmodul 6: Marketing- und Qualitätsmanagement 25.07. - 12.08.16 bzw. 28.11. - 16.12.16
Themenmodul 7: Business Englisch im Dialogmarketing 15.08.- 02.09.16 bzw. 02.01. - 20.01.17
Themenmodul 8: Praktikum - zeitlich individuell
Die Schulung kann im Rahmen einer Vollzeitqualifizierung besucht werden. Jedes Modul umfasst 120 Unterrichtsstunden.

» Nächste Kurse: ab 04.04.2016 oder 08.08.2016 (Vollzeit - Flyer)
» Ansprechpartner: Frau Judith Richter, Tel.: +49 371 5265-551, j.richter@bip-chemnitz.de
» Anmeldung